15. Vest Kromiwanderung in der Haard

10. Sept. 2017

Treffpunkt war der Parkplatz an den Grillhütten am Stimbergpark. Nach tagelangem Regenwetter durften wir 9 Fellnasen und 23 Leinenhalter bzw. Kromi Interessenten, bei herrlichem Spätsommer Wetter, zur Wanderung begrüßen.

Diesmal führte unser ca. 6 km langer Wanderweg von den Grillhütten zur Scheinzeche, von dort aus zum alten Stollenmundloch über das Birkentor zum Hotel Stimbergpark, wo wir nach nicht ganz 2 Stunden einkehrten. Wieder einmal erwies sich diese Lokalität als perfekter Ort, an dem Hunde noch herzlich willkommen sind.

Es war ein sehr harmonischer Nachmittag mit vielen netten Leuten, tollen Gesprächen und neue Kontakte wurden auch geknüpft.

 

 Mit am Start waren:

 

Abby ein Kromimix

Amy ein Parson Jack Russel

Baly von der Ruhrhalbinsel

Bax gen. Brösel vom Berliner Nordgraben

Butter-Fly gen. Tilda Colors of Spring

Charlotte vom Berliner Nordgraben

Havanna gen. Tinni Castillo Monte Bensi

Onna gen. Emma vom rauhen Stein

Islay ein deutscher Pinscher

 

 und natürlich ich.

Da nicht alle Hundebesitzer eine Einwilligung zur Veröffentlichung der Bilder gegeben haben mussten wir diesen Hund durch einen Balken unkenntlich machen.

:) :)